Suche

Phantom's Lair

Fragen über Fragen

Platonisch Polygam

Ich bin platonisch polygam. Ja, das ist ein Geständnis. Ich bin so richtig verliebt in mehrere Menschen gleichzeitig (Alter und Geschlecht egal…), OHNE romantische Absichten. Und ich bin mir sicher, ich bin damit nicht alleine.

Weiterlesen „Platonisch Polygam“

Advertisements

Ich muss…

„Ich muss…“

Gefühlte 70% meiner Sätze begannen mit diesen beiden Worten, als ich noch in Deutschland war. Und ich habe mich damit nicht einmal schlecht gefühlt. „Ich muss…“ hieß, dass etwas voranging, und dass es in meiner Hand lag. Wenn ich etwas musste, was auch immer das war – zur Post gehen, die Steuererklärung machen, zur Arbeit, und so weiter – dann war ich in Bewegung. Und das fühlte sich gut an.

Weiterlesen „Ich muss…“

Zu Spät

Nach der ersten Woche an der Universität hat man eigentlich keinen Grund mehr, zu spät zu kommen. Man hat all die Räume schon mal gesucht und gefunden, hat sich an den Gebäudekomplex gewöhnt und weiß ungefähr, wo was ist. Dennoch schafften es einige Erstsemester-Studenten, auch in der zweiten Woche zu spät zu Dr. E.s Technikseminar zu kommen, und wenn ich zu spät sage, meine ich 25 Minuten und mehr. Als der letzte der Jungs in das Zimmer tröpfelte, und Dr. E, der seinen Unterricht nicht nennenswert unterbrochen hatte, verunsichert und entschuldigend ansah, fühlt sich der Professor genötigt, das Versäumnis zu kommentieren.

Weiterlesen „Zu Spät“

Alans Erbe

Ich möchte sagen, es ist der erste graue Tag, sein ich hier angekommen bin. Im September 2013 war ich hier in London als Touristin, und eine Erinnerung, die ich mit zurück nach München genommen habe, lag mir ganz besonders am Herzen: die an Alan.

Weiterlesen „Alans Erbe“

Träum‘ weiter

Träume muss man loslassen. –

Denn dann kommen sie als Visionen zurück.

Es war einmal

Religion war gestern, heute ist…?

„Wiebittewas, du gehst in die Kirche??“ Jedes Mal, wenn ich das begleitet von einem mehr oder weniger fassungslosen Blick gefragt wurde, fühlte ich mich genötigt, ganz schnell zu erklären: „Ja, aber ich bin im Chor. Und außerdem ist das die anglikanische Kirche.“

Die Kirche hat es vielleicht noch nicht kapiert, aber sie ist zumindest in Deutschland total aus der Mode.

Weiterlesen „Religion war gestern, heute ist…?“

PL auf Facebook

Liebe Leute, ich wollte nur kurz drauf hinweisen, dass es mich auch auf Facebook gibt 🙂

Und zwar hier: https://www.facebook.com/finallair

Ich nutze die Facebook-Seite dazu, nicht nur meine, sondern auch andere Inhalte zu teilen, die ich hier teilweise aus Urheberrechtlichen Gründen nicht poste. (Weil ich dann nicht mehr sagen kann: Alles meins…höhö ;D)

Meine Stadt

Als es mich zum ersten Mal nach London verschlug, hatte ich gerade mein Abitur gemacht. Ich hatte als Zeitungsschreiberin einen guten Batzen Geld verdient und es zog mich magisch nach England. Doch für die Landpomeranze, die ich damals war, war die britische Hauptstadt alles andere als der richtige Ort. Die Lautstärke, der Dreck, allein die Größe dieser Stadt waren zu viel für mein 19-jähriges Selbst, das auf Bäumen und halb im Wald aufgewachsen war.

Weiterlesen „Meine Stadt“

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑