Ergebnisorientierte Menschen sollten eigentlich Restaurants nach der Dicke des Toilettenpapiers bewerten. Schließlich ist es am wichtigsten, was am Ende dabei rauskommt.

Advertisements